Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Feriengemeinden im Karpfenland Aischgrund

MarktbergelwurdeimJahre837n.Chr.erstmals urkundlicherwähnt.Nachweislichfandeine BesiedelungbereitsinderJungsteinzeit (3000v.Chr.)statt. ObSieFamilienurlaubaufdemReiterhofmachenObSieFamilienurlaubaufdemReiterhofmachen odersichinwunderschönemAmbientebei hervorragenderKüchevomAlltagsstresszurückziehen wollen:Hiergibtesvielzuerkunden. AlsSpaziergänger,WandereroderWalkerfindenSie markierteWegedurchdieherrlicheLandschaft,sowie dieprächtigenWälderderFrankenhöhe. EinegeführteWanderungüberden„ErlebnispfadEinegeführteWanderungüberden„Erlebnispfad Petersberg"(3,5km)isteineinteressante AbwechslungfürAltundJung. DerPetersbergistderzweithöchsteBergimLandkreis NeustadtanderAisch–BadWindsheim.Erbietet eineausgezeichneteAussichtüberdasobereAischtal, denSteigerwaldundbeientsprechendemWetterbis zudenAusläufernderRhön(imNorden),desöstl. Odenwaldes(imWesten)undderFränkischen Schweiz(imOsten).EinbeliebtesZielfürWanderer undNaturfreundeausNahundFern.EsexistierenundNaturfreundeausNahundFern.Esexistieren einigeSagen,u.a.dieSagevomSchatzimPetersberg unddieSagevomunterirdischenGangvonderKirche St.KilianinMarktbergelzumPetersberg.Aufdem Petersbergfindetman3Enzianarten,mehrere Orchideen,denseltenenRotblauenSteinsamen, Katzenpfötchen,Klappertopf,Immenblatt, Türkenbund-Lilien,Färber-Kamilleu.v.m..AuchTürkenbund-Lilien,Färber-Kamilleu.v.m..Auch einigeseltengewordeneTierartenhabensichaufden Petersbergzurückgezogen.Sokannmanoftden SchwalbenschwanzbeobachtenoderdieKreuzkröte bzw.denHirschkäferfinden. ManhörtdenWendehals,dieHeidelercheundden FeldschwirrlrufenundsiehtdenNeuntötersitzen. Marktbergel AmFußedesPetersberges Top-Sehenswürdigkeiten

Seitenübersicht